Hamlet im kleinen Wasserspeicher

Berlin-Prenzlauer Berg
Premiere: 14. Juli 1996

Mit: Ester Esche, Ilka Teichmüller. Egon Hofmann, Ulrich Hoppe, Dietrich Oberstädt, Georg Peetz, Axel Strothmann, Jens Wachholz, auf Video: Douglas Hudgins, Ulrich Mühe

Regie: Katrin Hentschel, Musik: Matthias Kuhlmey, Kostüm: Pia Wessels, Dramaturgie: Wenka von Mikulicz, Dietrich Oberstädt, Licht: Henning Streck, Technik: Olaf Streck, Produktion: Teneka Beckers, ÖA: Bernd Schüler, Grafik: Annette Thomas,
Fotos: David Baltzer

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Enge und Eingeschlossensein, die Übermacht der älteren Generation, die Unmöglichkeit der Liebe, und daß die Wahrheit nur im Theater, nicht aber im Alltag ausgesprochen werden kann – das sind für die „ angry young lady“ aus dem Osten die Verbindungslinien zwischen dem 17.Jahrhundert, der Zeit Hamlets und dem Nachwendedeutschland.“ Caroline Vongres, Tagesspiegel 16.07.1996

Advertisements