Theater Neumarkt, Zürich

UNTERWERFUNG

Michel Houllebecq, Schweizer EA am Theater Neumarkt in Zürich

Premiere. 23.September 2017Theater Neumarkt, Zürich

https://de-de.facebook.com/theaterneumarkt/videos/10155742399936552/

Regisseurin Katrin Hentschel nutzt die Enge eines Circus maximus, der ins Theater Neumarkt gebaut wurde, für Konzentration in jeder Hinsicht: In gut 100 Minuten zeigen mit Marie Bonnet und Martin Butzke zwei hervorragende Schauspieler und ein verschiebbarer Würfel aus Neonröhren auf ansonsten leerer Bühne die schleichende Verwandlung der laizistischen Gesellschaft in einen islamischen Vorzeigestaat. Hier platzt keine Bombe; vielmehr entweicht permanent ein Gas. Bevor die Gesellschaft merkt, wie tödlich es ist, haben alle längst zu viel davon eingeatmet.

http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/kultur/das-gift-kommt-schleichend;art9643,1108672

https://www.nzz.ch/feuilleton/maennliches-triebleben-bei-halbmond-ld.1318192

 

SCHOOLS OF NORMAL

Theater Neumarkt Zürich

Mai – Juni 2018, Kuratorin und Regisseurin

Dokumentation: S.of.N- 2

Werbeanzeigen