Theater an der Parkaue/ Junges Staatstheater Berlin

September 2014 bis Juli 2017 OBERSPIELLEITERIN

7 Inszenierungen, Dramaturgie für Marcus Lobbes “ Berlin- Friedrichsstrasse 20:53, diverse Lesungen u.s.w. Regiementorin der Produktion “ Corpus Delicti“ , Regie: Marie Schleef, Koproduktion mit der Hochschule für Schauspiekunst “ Ernst Busch“, Abteilung Schauspiel, Puppenspiel und Regie

holt : Forced Entertaiment (“ Das unmöglich mögliche Haus“ – erhält FAUST Preis 2016), Ivan Panteleev ( Die Physiker) , Sylvia Sobbottka ( Star und Sprache des Wassers), Marcus Lobbes, Marin Grünheit ( Zauberer von Oz), Elina Finkel ( Tierhäuschen)

Advertisements